Malte1

aktuelle Ausstellung

Ausreißer

Eine schnelle Zeichnung, eine Skizze oder eine einfache gezeichnete Geste mit dem Bleistift, den Fingern, einem Marker oder einem Pinsel ist manchmal ein besserer Ausgangspunkt als eine, in mühseliger Arbeit angefertigte Zeichnung wie z.B. eine technische Zeichnung. Wenn Malte Schwiddessen dem ersten Gedanken Folge leistet und dem Impuls vertraut dann entstehen oft die besten Arbeiten, jedenfalls in seinem Fall. Während er seine komplexen Arbeiten konzipiert kommt es vor, dass ihn die Ergebnisse beim Zeichnen selbst überraschen. Das was in dem Bruchteil einer Sekunde, durch eine Geste eine schnelle Bewegung, oder einen Gedanken zu Papier gebracht wird, soll in den nächsten Wochen im Knuts zu sehen sein. Die Ausreißer sind ein Resultat monotoner Werkprozesse, sie sind eine Eingabe, der rebellischen Natur. Sie sind ein Zeichen der Zeit. Die Ausreißer deformieren Figuren und Formen, um sie wieder zusammen zu setzen.